fbpx

Neues Zuhause in Bremen

PR 171004 SWJ Bremen neue BuerosDie SWJ Gruppe wächst kontinuierlich – weshalb es an manchem Standort ein wenig eng werden kann. Aus diesem Grund planen unsere Bremer Kollegen nun von einem neuen Domizil aus. In den Räumen im Stadtteil Hemelingen lässt es sich noch besser arbeiten, die Büros sind großzügiger geschnitten und insgesamt moderner. Auch für unsere Kunden ist die neue Adresse kommoder: Ein einladender Besprechungsraum mit modernster Kommunikationstechnik macht Meetings einfacher – und die große Anzahl an Parkplätzen sorgt für entspanntes Ankommen.  

Die neue Postadresse lautet:
SWJ Engineering GmbH
Funkschneise 15
28309 Bremen

FaSTDa-Racing-Saison mit Trophäe beendet

PR 170918 FaSTDa Bild1 small Rechte FaSTDa A MkiDie diesjährige Saison hat das FaSTDa-Team der Hochschule Darmstadt – das auch von SWJ unterstützt wird – sogar mit einer Trophäe abgeschlossen: Gleich beim ersten großen Event in Ungarn in der vorletzten Juli-Woche konnten die Jung-Ingenieure einen ersten Platz ergattern, und zwar in der Kategorie „Effizienz“ – wir gratulieren! Der fünfte Platz in der Gesamtwertung war ebenfalls ein voller Erfolg. Gut eine Woche später startete der Wettkampf in Tschechien. Hier erreichte das Team im Autocross noch den 3. Platz – aber ein Schaden beim Endurance-Test sorgte dann für einen Rückfall auf den 17. Platz in der Gesamtwertung.
Auch in Hockenheim am zweiten Augustwochenende war bei der Endurance der Wurm drin: Der Auspuffkrümmer riss. Zwar wurde der Parcours erfolgreich beendet, sicher war danach jedoch nur noch ein Titel: Lautester Rennwagen von allen: 116dB Krach im Leerlauf untermauerten den Rekord. Doch nach den Rennen ist vor den Rennen. Bereits Anfang September fiel der Startschuss für die kommende Saison – und für die komplette Neuentwicklung des Nachfolgers F18! Wir wünschen viel Glück!! (Foto: FaSTDa)

Ludwigsburg: Im Dialog mit Experten der Branche

PR 170904 14 Fachkongress Fabrikplanung B MkiVom 14.11. bis 15.11.2017 treffen sich in Ludwigsburg die Profis der Fabrikplanung auf dem „14. Deutschen Fachkongress Fabrikplanung“. Selbstverständlich sind wir von der SWJ GRUPPE mit dabei: Die IPF Engineering GmbH, unser Spezialist für Industrieplanung, wird Aussteller sein.

Schwerpunkt des diesjährigen Kongresses ist der Themenkomplex „Industrie 4.0“: Vernetzte Anlagen und Assistenzsysteme sollen dabei den Wertschöpfungsprozess in Zukunft selbst steuern und sich ständig anpassen, um den Werker bei seinen täglichen Aufgaben zu unterstützen. Für die Planer rund um die Produktion haben die digitalen Technologien große Auswirkungen bei Entwurf und  Optimierung der Prozesse und Strukturen in den Fabriken.

Für diese Herausforderungen ist der Fachkongress Marktplatz, um Ideen, Methoden und Lösungen auszutauschen. Experten aus Forschung und Industrie teilen ihre Erfahrungen mit der digitalen Vernetzung und geben wichtige Impulse zu Assistenzsystemen und Planungsprozessen. Wir freuen uns auf den Austausch – und begrüßen Sie gern an unserem Stand! Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

XING & Kununu – Wir sind schon da!

PR 170807 Screenshot Kununu A MKISWJ ist auf Wachstumskurs und sucht daher fähige Ingenieurinnen und Ingenieure, die unser Motto „Visionen greifbar machen“ mit uns in die Welt tragen! Deshalb haben wir unser Engagement auf Xing – dem Business-Netzwerk – und auf Kununu – dem angeschlossenen großen Arbeitgeber-Bewertungsportal – stark erweitert. Auf Xing erleben Sie uns mit einer ausführlichen Beschreibung des Unternehmens sowie Fotos, Videos und Unternehmens-News. Auf Kununu finden Interessenten zusätzlich unter dem Reiter Für Bewerber die Argumente, warum es sich lohnt, zu uns zu kommen. Dort können Sie auch die Meinungen unserer Mitarbeiter kennenlernen. Sie sehen – Sie sind stets nur einen Klick von uns entfernt!

Die Saison ist eröffnet!

PR 170720 FaastdaRacing

Die Rennsaison 2017 startet für das Team von FaSTDa-Racing der Hochschule Darmstadt heute, am 20. Juli, auf der Euroring-Rennstrecke in der Nähe von Budapest/Ungarn. In den kommenden vier Tagen werden sich die Darmstädter, die auch von SWJ gesponsert werden, mit 40 weiteren Verbrennungsmotor- und 20 Elektro-Teams messen.

Unsere Studenten fahren mit dem neu entwickelten F17-Flitzer an die Startlinie und – hoffentlich ganz vorn dabei – durch die Zielgerade! Wir drücken fest die Daumen! (Foto: FaSTDa)

Neue Karriereseite bei SWJ

PR 170610 Screenshot Karriereseite SWJSeit wenigen Tagen ist sie online: Die neue Karriereseite auf der Homepage der SWJ-Gruppe. Als international tätiges Planungs- und Consultingunternehmen muss natürlich auch dessen Webpräsenz auf der Höhe der Zeit sein – ein Ziel, dass die neue Seite elegant erfüllt. Sie ist jetzt noch übersichtlicher und intuitiver zu bedienen. Zudem steht nun für die Initiativbewerbung ein eigenes Modul zu Verfügung. Besonderes Schmankerl: Bewerber können via Videobewerbung auch gleich einen lebendigen Eindruck von sich hinterlassen. Ein Blick auf die Seite lohnt also. Insbesondere, weil SWJ als aufstrebendes Unternehmen zahlreiche interessante Stellen offeriert – national und international.

Unterkategorien

News

22
Dez2021

Frohe Weihnachten und ein gutes...

Der Zauber von Weihnachten ist immer etwas ganz Besonderes und hebt sich...

22
Nov2021

Spatenstich für neue Lackieranlage

Am 12. November 2021 startete mit dem ersten Spatenstich der Bau der...

28
Okt2021

Expo Real – Erfolg in...

Mit einem Stand der Tochter BV Silberberg und der Marke digiletti war...

12
Okt2021

SWJ Energy erfolgreich auf der...

Die ees hat auf dem Münchner Messegelände ihre Pforten geschlossen – und...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.