fbpx

SWJ ENERGY gegründet

 

Die SWJ-GRUPPE hat ein neues Familienmitglied! Die SWJ-ENERGY GmbH wurde am 1. März 2021 gegründet, um den Markt für Stromspeicher mit der brandneuen Produktreihe „CapModule“ gründlich aufzumischen. Ziel: Nachteile heutiger Akkus beseitigen

Seit langem schon tüftelten die klügsten Köpfe der Energiesparte innerhalb der SWJ-GRUPPE an der Lösung heutiger Akkuprobleme: Gängige Lithium-Ionen-Akkus haben nicht genug Laufzeit, können Spitzenlasten nicht schnell genug bereitstellen und auch nicht flink geladen werden. Zudem benötigen sie ein ausgeklügeltes Temperaturmanagement.

CapModule sind die Lösung

„All diese Probleme haben unsere CapModule nicht“, verkündet der technische Geschäftsführer Christos Vellios stolz. Denn die Module basieren auf einer völlig anderen Technologie. Sie verbinden Superkondensatoren zu kleinen und großen Einheiten. Die Vorteile: Ladezeiten von unter 10 Minuten unabhängig von der Größe des Moduls, nutzbar bei Temperaturen von -30 bis +70 Grad Celsius und eine bis zu 5-mal längere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Akkus.

Von klein bis ganz groß

Der Einsatzbereich der neuen CapModule reicht von kleinen 19“-USVs über Stromspeicher für Photovoltaikanlagen bis hin zu industriellen Großspeichern. Auf der Website www.swj-energy.de erfahren Sie alles über unser neues Unternehmen!

News

22
Dez2021

Frohe Weihnachten und ein gutes...

Der Zauber von Weihnachten ist immer etwas ganz Besonderes und hebt sich...

22
Nov2021

Spatenstich für neue Lackieranlage

Am 12. November 2021 startete mit dem ersten Spatenstich der Bau der...

28
Okt2021

Expo Real – Erfolg in...

Mit einem Stand der Tochter BV Silberberg und der Marke digiletti war...

12
Okt2021

SWJ Energy erfolgreich auf der...

Die ees hat auf dem Münchner Messegelände ihre Pforten geschlossen – und...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.