fbpx

TechCenter in USA eröffnet

 

Nach vielen Monaten des Wartens ist es nun endlich so weit: Unsere US-Tochter SWJ TECHNOLOGY hat ein neues Zuhause am Standort Tuscaloosa/Alabama! Das Headquarter trägt den Titel „Alberta Technology Center (ATC)“, benannt nach dem Stadtteil Alberta in Tuscaloosa. Unser neues Gelände bietet auf knapp 7.000 m² genügend Raum für zukünftige Expansion. Nach dem Spatenstich im November 2019 konnte es jetzt im Frühjahr bezogen werden.

In einer ersten Ausbaustufe wurde zunächst das Bürogebäude und eine kleine Versuchswerkstatt errichtet. Unsere Tochtergesellschaft NGE North Georgia Equipment hat die Halle bereits bezogen. Zudem bietet uns das ATC genügend Fläche, unsere selbstentwickelten und innovativen Cloud-basierten Engineering Systeme wie TIC und STAR weiterzuentwickeln.

Am 14. April wird es offiziell – coronabedingt nur in kleiner Runde – mit Honoratioren der Stadt Tuscaloosa eingeweiht. Diese hatten uns von Beginn an maßgeblich unterstützt. Auch eine große Einweihungsfeier wird es geben, allerdings erst später im  Jahr. Wir freuen uns sehr über unser erstes Tech Center in den USA und wünschen der Mannschaft einen reibungslosen Einzug und viele tolle Begegnungen und Erfahrungen!

News

11
Mai2022

SWJ ist kununu Top-Company 2022!

SWJ gehört zu den fünf Prozent der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands, Österreichs und...

07
Apr2022

SWJ akquiriert Planungsbüro Donath

Weitere Expansion der SWJ Gruppe: Seit Januar 2022 gehört das Planungsbüro Donath...

31
Mär2022

Zuwachs für die SWJ Gruppe

Seit Anfang des Jahres gehören die Teamplan Ingenieure GmbH (Berlin, Dresden, Leipzig,...

22
Dez2021

Frohe Weihnachten und ein gutes...

Der Zauber von Weihnachten ist immer etwas ganz Besonderes und hebt sich...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.