Qualitäts-Audit bestanden!

 

PR 170131 Audit QM A MIK

Am vergangenen Freitag, den 27. Januar 2017, haben die deutschen Unternehmen der SWJ Gruppe das Wiederholungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich absolviert. Es bescheinigt, dass die SWJ Gruppe stringent nach den aktuell geltenden Qualitätsmanagements-Unterlagen arbeitet und geführt wird. Dies ist für viele unserer Kunden Bedingung, um Aufträge an die SWJ Gruppe zu vergeben. Die Zertifizierung gilt konkret für unsere Gesellschaften SWJ Engineering GmbH, Breilmann AG, IPF Engineering GmbH und die IKN GmbH.

 

Im Rahmen dieses Wiederholungsaudits wurden verschiedene Projekte aus den einzelnen Unternehmen sowie interne Funktionen erfolgreich geprüft. Zum ersten Mal war die neu formulierte Norm DIN EN ISO 9001:2015 Maßstab aller Dinge. Dies bedeutete für die SWJ Gruppe einiges an Vorbereitungen, da in der neuen Norm gegenüber dem Vorgänger aus dem Jahr 2008 zusätzliche Aspekte berücksichtigt werden mussten, etwa eine Risiko- und Chancenanalysen und die Beachtung der Interessen von Stakeholdern. Noch in diesem Jahr plant SWJ, auch die US-Tochter SWJ-Breilmann U.S. LLC nach der neuen Norm auditieren zu lassen.

 

News

18
Jul2018

Nachfolgelösung geglückt: SWJ Gruppe erwirbt...

    Im Rahmen eines internationalen Investorenprozesses ist es gelungen mit der...

04
Jun2018

FaSTDa stellt neuen F18 vor

Er heißt F18 und er ist der zehnte Rennwagen, den das inzwischen...

10
Apr2018

BMW im Fokus

Am Dienstag, den 5. April, hat SWJ-Breilmann die Chance genutzt, an der...

14
Mär2018

Viva México!

Die Automobilindustrie in Mexiko hat sich in den vergangenen Jahren immer positiver...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen