fbpx

Informationssicherheit mit TISAX®-Gütesiegel

TisaxUnsere Standorte in Neckarsulm und Heilbronn sind erfolgreich nach TISAX zertifiziert worden! Dabei wurden die TISAX®-Labels „AL3 (sehr hoher Schutzbedarf)“ und „Prototypenschutz“ durch den unabhängigen externen Prüfer erteilt. Sie sind bis Februar 2024 gültig. TISAX® steht für Trusted Information Security Assessment Exchange und beschreibt ein Prüf- und Austauschverfahren für die Informationssicherheit in der Automobilindustrie.

Die TISAX-Zertifizierung wird von allen VDA-Mitgliedern und Fahrzeugherstellern wie z.B. Audi, Volkswagen oder BMW anerkannt und gefordert. Mit dem Erreichen des Auditziels haben wir die Umstellung vom VDA ISA-Anforderungskatalog Version 4.0 auf die Version 5.0 erfolgreich vollzogen. Die Herausforderung dabei: Die Umstellung auf die Version 5.0 machte eine vollständige Neustrukturierung und einige inhaltliche Änderungen nötig.

Ein besonderer Dank geht an alle, die beim Erreichen dieser Zertifizierung geholfen und einen Beitrag geleistet haben! Insbesondere, da wir vom Audit-Unternehmen ein besonderes Lob bei der Bewertung unseres Reifegrads erhalten haben! Darauf dürfen wir stolz sein – ebenso, wie unsere Kunden es zu schätzen wissen werden.

SWJ Energy auf der ees

Am 6. Oktober öffnet die Messe „electrical energy storage“ (ees) in München ihre Tore – und SWJ Energy, unsere Tochter für neuartige Energiespeicher, ist mit dabei. Die ees ist die größte und international ausgerichtete Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und innovative Fertigung. Seit 2014 zeigt sie drei Tage lang die neusten Techniken und heißesten Trends in der Branche.

„Da darf natürlich SWJ Energy nicht fehlen“, betont CTO Joachim Sauerborn. Und so zeigt das Unternehmen auf seinem Stand B6.509 nicht nur die auf SuperCaps basierende Produktreihe CapModule. Auch der Prototyp des Elektroautos mit diesem Speichersystem, der „Tazzari Zero“, darf auf dem Messeteppich parken – und von den Gewinnern einer Lotterie auch gefahren werden.

„Wir freuen uns auf regen Kontakt mit unseren Kunden – und natürlich auf alle Interessenten, die die CapModule noch nicht kennen“, resümiert Christos Vellios, ebenfalls CTO.

(Foto: ees München)

Masterarbeit mit SWJ Energy

Alex und Christos 3In diesem Jahr gegründet, will SWJ Energy – unsere Tochter für neuartige Energiespeicher – sich systematisch weiterentwickeln. Daher freut sich das Unternehmen über die Kooperation mit Alexander Miskos. Der Student im Fach Business Administration an der Hochschule Koblenz arbeitet für seine Master-Thesis eng mit SWJ-Energy zusammen. Das Thema betrifft die „Einführung von innovativem Changemanagement und Warenwirtschaft“. „Wir freuen uns sehr, Herrn Miskos unterstützen zu können“, sagt Christos Vellios, CTO des Unternehmens. „Und natürlich sind wir gespannt auf die Ergebnisse und Anregungen, wie wir noch ein wenig besser werden können!“

Fürs Leben lernen - SWJ Akademie eröffnet

SWJ AKADEMIE LOGO kleinGerade heute im Zeitalter der Digitalisierung geht nicht mehr ohne lebenslange Fortbildung! Dem trägt SWJ nun ganz konsequent Rechnung: Seit März ist die SWJ Akademie der zertifizierte Bildungsträger der SWJ Gruppe, verantwortlich für berufliche Weiterbildung.
Mit einem umfangreichen Angebot an Qualifizierungsdienstleistungen trägt die Akademie wesentlich zur erfolgreichen beruflichen Zukunft der Beschäftigten der gesamten SWJ Gruppe bei – und auch von deren Kunden. Innovative Bildungsmaßnahmen durch Präsenz- und Online-Seminare – dafür steht die SWJ Akademie!
 

SWJ ENERGY auf der Hannover Messe

 

Kaum 6 Wochen alt, ist die SWJ ENERGY auch schon auf der Hannover Messe vertreten! Diese findet in diesem Jahr natürlich ebenfalls digital statt – und die SWJ ENERGY zeigt, was sie zu bieten hat. CapModule – die zukünftigen Akkus!

Das Unternehmen hat eine ganze Reihe in petto: Die Produkte der SWJ ENERGY, die CapModule – Akkus auf Basis von Superkondensatoren –, sind Li-Ion-Akkus weit überlegen, was Ladezeiten, Spitzenlast oder etwa die Unempfindlichkeit gegenüber der Außentemperatur angeht. Sie sind damit echte Allrounder und stehen in allen Leistungsstufen – von 1kWh bis zu 144kWh (oder höher) – für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete zur Verfügung. Der mit den „Ich-wünsch-mir-was“-Eigenschaften

Die Qualitäten des Tazzari Zero CM unterscheiden sich jedoch deutlich vom Original. So lässt sich der Wagen innerhalb von 10(!) Minuten mit Strom volltanken. Und man kann ihn auch im Winter problemlos nutzen, denn CapModule funktionieren bei Außentemperaturen zwischen -30° bis +70° Celsius. Die Angst fährt übrigens niemals mit: CapModule können, physikalisch bedingt, weder explodieren noch selbst in Brand geraten. Besuchen Sie uns!

Besuchen Sie uns auf unserem virtuellen Stand. Dort können Sie auch direkt Kontakt mit uns aufnehmen. Das ist auch ohne Messe-Ticket möglich. Gern zeigen wir Ihnen unsere Produkte per Videokonferenz. Hier geht es zur Hannover Messe, und hier geht es direkt zu unserem Stand.

Bitte verwenden Sie folgenden Link für die online Ticket-Registrierung: www.hannovermesse.de/ticketregistrierung. Einen Code für die online Registrierung erhalten Sie gern direkt von uns. Kontaktieren Sie uns via E-Mail info@swj-energy.de und wir stellen Ihnen ein kostenloses e-Ticket zur Verfügung. Das e-Ticket ist an jeden Tag für die Dauer der Messe gültig. Wir freuen uns über ein digitales Zusammentreffen.

SWJ ENERGY gegründet

 

Die SWJ-GRUPPE hat ein neues Familienmitglied! Die SWJ-ENERGY GmbH wurde am 1. März 2021 gegründet, um den Markt für Stromspeicher mit der brandneuen Produktreihe „CapModule“ gründlich aufzumischen. Ziel: Nachteile heutiger Akkus beseitigen

Seit langem schon tüftelten die klügsten Köpfe der Energiesparte innerhalb der SWJ-GRUPPE an der Lösung heutiger Akkuprobleme: Gängige Lithium-Ionen-Akkus haben nicht genug Laufzeit, können Spitzenlasten nicht schnell genug bereitstellen und auch nicht flink geladen werden. Zudem benötigen sie ein ausgeklügeltes Temperaturmanagement.

CapModule sind die Lösung

„All diese Probleme haben unsere CapModule nicht“, verkündet der technische Geschäftsführer Christos Vellios stolz. Denn die Module basieren auf einer völlig anderen Technologie. Sie verbinden Superkondensatoren zu kleinen und großen Einheiten. Die Vorteile: Ladezeiten von unter 10 Minuten unabhängig von der Größe des Moduls, nutzbar bei Temperaturen von -30 bis +70 Grad Celsius und eine bis zu 5-mal längere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Akkus.

Von klein bis ganz groß

Der Einsatzbereich der neuen CapModule reicht von kleinen 19“-USVs über Stromspeicher für Photovoltaikanlagen bis hin zu industriellen Großspeichern. Auf der Website www.swj-energy.de erfahren Sie alles über unser neues Unternehmen!

Unterkategorien

News

08
Sep2021

Informationssicherheit mit TISAX®-Gütesiegel

Unsere Standorte in Neckarsulm und Heilbronn sind erfolgreich nach TISAX zertifiziert worden!...

19
Aug2021

SWJ Energy auf der ees

Am 6. Oktober öffnet die Messe „electrical energy storage“ (ees) in München...

06
Aug2021

Masterarbeit mit SWJ Energy

In diesem Jahr gegründet, will SWJ Energy – unsere Tochter für neuartige...

24
Jun2021

Fürs Leben lernen - SWJ...

Gerade heute im Zeitalter der Digitalisierung geht nicht mehr ohne lebenslange Fortbildung!...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.